Trophy Bedingungen



 
 

Stationen/DOK

Verbindungen nach dem 01.01.2001 mit den DOK
KØ1, K2Ø, K31, K34, K36,
K45, K47, K48, (K51)

Punkte

je Verbindung (außer PR)
1 Pkt
Clubstationen außerhalb K34
2 Pkt
Mitglieder K34
3 Pkt
Clubstationen K34
5 Pkt

Gesamtpunktzahl

DL Stationen - 30 Pkt
EU Stationen - 20 Pkt
DX Stationen - 10 Pkt


Hier sehen Sie eine Liste der




sowie ein paar Bilder über die

Vulkaneifel-Trophy

Vulkaneifel-Trophy

Der DARC-Ortsverband Vulkaneifel (DOK K34) gibt diese Trophy anlässlich seines 25-jährigen Bestehens für Verbindungen mit Ortsverbänden heraus, die im Einzugsbereich der Vulkaneifel liegen.


Die Vulkaneifel-Trophy kann von allen lizenzierten Funkamateuren und SWL's für Kontakte nach dem 01. Januar 2001 mit Mitgliedern der Ortsverbände: Ahrweiler KØ1, Andernach K2Ø, Südeifel K31, Vulkaneifel K34, Obere Kyll K36, Cochem K45, Mayen K47, Mittelmosel K48 und (Bitburg K51) beantragt werden.


Alle Stationen mit dem DOK KØ1, K2Ø, K31, K34, K36, K45, K47, K48 und (K51) zählen pro Band wie folgt:



Jede Verbindung ohne Betriebsartenbeschränkung (außer Packet Radio & Echolink)
1 Punkt

Jede Clubstation außerhalb des Ortsverbandes Vulkaneifel K34
2 Punkte

Mitglieder des Ortsverbandes Vulkaneifel K34
3 Punkte

Eine Clubstation von K34 ist für DL obligatorisch :
DFØDA - DKØMWR - DKØSOTA - DLØDAU - DLØFFF - DLØNBR
DLØVEK - DLØWV - DL1965WH - DR5ØBUND - DR6ØNATO
5 Punkte

Jede Station zählt pro Band nur einmal.

Bei entsprechendem Nachweis kann die Trophy auch für ein Band und/oder eine Betriebsart ausgestellt werden.

Die Trophy wird als Mahagoni-Holztafel (250x200mm) mit einer in die Platte eingearbeiteten kristallinen "Olivinbombe" geliefert. Des weiteren ist eine metallisierte Fotoplatte mit Ansicht der zentralen Vulkaneifel montiert. Die Trophy ist personifiziert, mit einer laufenden Nummer und mit reichlich Informationen rund um den Olivin versehen.

Die Gebühr für diese schöne Auszeichnung beträgt (Stand 01.01.2011):
- innerhalb  DL - 20 € (EUR)
- Europaweit    - 25 € (EUR)
- Weltweit - in Absprach mit dem Manager

DL-Stationen benötigen 30 Punkte
EU-Stationen benötigen 20 Punkte
DX-Stationen benötigen 10 Punkte

Die Trophy kann nur mit einer bestätigten Aufstellung vorhandener QSL-Karten (GCR-Liste) beantragt werden.

Trophy-Manager :

Volker Schnitzius (DL1WH)
Prümer Strasse 28
D-54550 Daun

nach oben